Qi Gong

Therapeutisches Qi Gong

Meditation / Achtsamkeit

ist eine östliche Methode die das Wissen um die Fähigkeiten vermittelt, Qi aufzubauen, und ins Fließen zu bringen. Im Qi Gong wird durch meditatives Üben Qi gestärkt und ganzheitlich beeinflusst.

…dabei ist es wichtig,

und das wussten die alten ChinesInnen, dass man so übt, wie es dem eigenen Wesen, der eigenen individuellen Natur entspricht. Diese subtilen östlichen Künste und Wege der „Selbstpraxis“ sind in ihrer Schlichtheit und Einfachheit zugleich Fülle und Vielschichtigkeit an Wissen und Erfahrung.

Vielfältige Qi Gong Praxis für jeden/e:

Daoistisches Qi Gong, Daoyin Organ Qi Gong Übungspraxis in Bewegung und in Ruhe, Meridianmeditationen, die meditativen Methoden des Zhang Zhuang, daoistische Meditation, Akupressur, Selbstmassagen, Qi Gong in freieren Formen

und vieles mehr…