Mi, 23.05.2018

Mystisches zu Meditativem – Mystik reloaded
23. Mai 2018

ein Abend im Rahmen der „Nacht der Philosophie“ der Gesellschaft für angewandte Philosophie www.gap.or.at

Auszeiten, Stille, Meditation
heute für viele Menschen ansprechender denn je

Klarheit, Einfachheit, Gelassenheit und
den Blick auf Wesentliches schärfen

Meditation und Mystik: gibt es eine Essenz dieser stillen, meditativen Form der Selbsterkenntnis, die seit alten Zeiten – praktikabel und heilsam – rund um die Welt bis heute ihre eigene Sprache spricht?

Diesen oft recht stillen Wegen scheint etwas zutiefst Menschliches zu entsprechen, ein Blick darauf lohnt sich!

Wissen über Meditation und Mystik als Praxis gelebten und erlebten Lebens fördert ein
zeitgemäßes, kulturübergreifendes Verständnis meditativ / philosophischer Selbsterkenntnis.

Inhalte

  • Kleine Kulturgeschichte der Mystik
  • Meditative Praxis: Veränderungsprozesse im Sinne eines Sich-selber Sein-lassen
  • Essentielles am Weg

Eintritt frei!

23. Mai 2018 – 19 Uhr

Institut Rosenstrasse, Rosenstrasse 16, 4040 Linz